Zertifikat Endodontologie Dr. Fock»Man lernt niemals aus«

Zur Erhöhung seiner Qualifikationen hat Dr. Fock 2012 regelmäßig an der strukturierten Fortbildung »Endodontie« teilgenommen:

Mit der mündlichen Prüfung am 01. September 2012 konnte er seine Spezialkenntnisse vor der Prüfungskommission der Endoplus Akademie gemäß den Qualitätskriterien der Bundesärztekammer (BZÄK) und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) nachweisen.

Sie haben Fragen zum Thema Endodontie? Sprechen Sie uns an!

Zertifikat-Curriculum-ImplantologieZertifizierte Qualifikation in der Implantologie: Nach einem spannenden Fortbildungsjahr und einer exzellent bestandenen Abschlussprüfung erhielt Dr. Alexander Beeg sein Curriculum Implantologie.

Wir bieten unseren Patienten Wissen und Fähigkeiten nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen:

Die Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, die Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn- und Mundkieferbereich (DGI) und die Akademie Praxis und Wissenschaft (APW) zertifizieren Herrn Dr. AlexanderBeeg nach den Qualitätskriterien der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) profunde Kenntnisse und Fähigkeiten für die implantologische Versorgung von Patienten nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft.

Sie haben Fragen zum Thema Implantologie? Sprechen Sie uns an!

Viele Ursachen können zu Zahnverfärbungen führen. Zu den häufigsten gehören neben dem  Älterwerden der Genuss zahnverfärbender Substanzen wie Kaffee und Tee oder die Einnahme bestimmter Medikamente wie zum Beispiel Tetracyclin oder Antibiotika.

Mit dem neuen Zahnaufhellungssystem ZOOM ist es dem geschultem Personal der Zahnärzte Bergstraße möglich, innerhalb von nur 60 Minuten Ihre Zähne deutlich aufzuhellen und Ihnen ein strahlendes Lächeln zu schenken. Der patentierte Wirkmechanismus des ZOOM-Systems ermöglicht eine äußerst sanfte und schonende Behandlung mit Langzeitwirkung.

Weitere Informationen geben wir Ihnen gerne persönlich – sprechen Sie uns an!